Teleradlader 9660 T


Dieselmotor: Deutz Turbo-Intercooler, 4 Zylinder wassergekühlt, Tier 4 final
Leistung: 115 kW (157 PS)
Einsatzgewicht: 11.000 kg -13.000 kg
Bereifung Standard: 500/70R24 AS, ET 0
   
Länge mit Standardschaufel: 6.850 mm
Breite: 2.290 mm - 2.490 mm
Höhe mit Kabine: 2.970 mm
Wenderadius: 2.400 mm
   
Hubkraft: 5.300 kg
Kipplast gerade (Palettengabel)*: 7.900 kg
Hubhöhe (WZ-Drehpunkt): 6.100 mm
*nach ISO 14397 (Schwinge horizontal)  

Serienausstattung

  • 4-Zyl.-wassergek. Deutz Turbo Intercooler-Dieselmotor, 115 kW (157 PS), Tier 4 final
  • DOC, DPF und SCR zur Erfüllung der Abgasstufe Tier IV final
  • Hydrostatischer Allradantrieb mit automotiver Steuerung
  • Bereifung 500/70R24 AS, ET 0
  • HTF (High Traction Force)
  • Hydraulischer Schnellgang 20 oder 30 km/h unter Last schaltbar
  • Load-Sensing Arbeitshydraulik, 230 l/min
  • Flow-Sharing-Arbeitshydraulik inkl. proportionale Steuerung des Teleskoparms
  • HD-Planetenachsen mit automatischen Sperrdifferentialen
  • Pendelachse hinten
  • Ferro-Form Gleitelemente im Teleskoparm
  • Werkzeugzylinder im Teleskoparm
  • Elektrische Druckentlastung der Hydraulikkupplungen
  • Kombi-Ölkühler
  • Hydraulischer Lüfterantrieb
  • SCV-Plus-Kabine (Silence, Comfort, View)
  • Wartungs- und verschleißfreie Lamellenbremse im Ölbad als Betriebs- und Feststellbremse
  • Wartungsfreies Knick-Pendelgelenk
  • Zwei Lenkzylinder
  • 2 x Arbeitsscheinwerfer vorne und 1 x hinten
  • Beleuchtungsanlage ohne ABE gem. StVZO
  • Z-Kinematik mit hydraulischer Parallelführung
  • Zusatzsteuergerät elektrisch schaltbar am Joystick
  • Druckfreier Rücklauf
  • Lenksäule in Höhe und Neigung einstellbar
  • Betriebsstundenzähler, Drehzahlmesser, Tank- und Temperaturanzeiger
  • Einstellbare Armlehne
  • Heckgewicht-Endplatte und Abschleppvorrichtung
  • Batterie-Hauptschalter
  • Zyklon
  • Radladerwerkzeugaufnahme Typ VM mit hydraulischer Verriegelung

Ostendorf Werksvertretungen GmbH  •  Postfach 11 10  •  26664 Uplengen-Remels  •  Mobil:  0176-24255647  •  Fax: 04956-912151  •  jmo@ostendorf-wv.de